Samstag, 24. Januar 2015

Impressionen des Monats #Januar


Das Geheimnis des Winterzaubers: In seiner Weißheit lässt er uns glauben, dass wir auf einem sauberen Planeten leben...
-Judith Urmes











Ein schönes Wochenende,
Sonnenblume

















Mittwoch, 21. Januar 2015

Happy Birthday - 1 Jahr Sonnenblume

Hallo ihr Lieben,
genau heute vor einem Jahr habe ich mit meinem Blog angefangen.
Damals war ich mir noch nicht sicher, welche Themen er beinhalten sollte, doch mittlerweile sind Rezepte, DIYs und Fotographie meine große Leidenschaft geworden.
Ich möchte euch allen für eure tolle Unterstützung danken, sei es ein lieber Kommentar, dass ihr einfach vorbei geschaut habt oder sogar Leser geworden seid.
Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr weiter fleißig vorbei schaut! <3

Als Dankeschön möchte ich einen Bilderwettbewerb veranstalten.
Ihr könnt mir einen Monat lang Bilder zum Thema Winter per E-Mail schicken -> Kontakt, die ich mir alle anschauen werde.
Das Bild des Gewinners wird dann in einem extra Post veröffentlicht.

Teilnahmebedingungen:
- seid oder werdet Leser meines Blogs
- verlinkt die Aktion in eurer Sidebar oder in einem Post

We Heart It
Liebe Grüße,
Sonnenblume

Samstag, 17. Januar 2015

Best Blog Award #2

Hallo ihr Lieben,
ich wurde von der lieben Solenja und von der lieben Vani zum `Best Blog Award` nominiert.
Vielen lieben Dank nochmals an euch beide! *-*
Ich habe mich riesig gefreut. <3

Vanis Fragen:
1. Was ist zurzeit deine Lieblingsbeschäftigung?
Meine Lieblingsbeschäftigung ist zurzeit bloggen und lesen.
Ich arbeite gerade sehr gerne an meinen Posts und möchte das auch gerne so weiter machen.
Außerdem verschlinge ich gerade meine Bücher, die ich zu Weihnachten bekommen habe.

2. Tee- oder Kaffeetrinker?
Eindeutig Teetrinker! Ich trinke 2-3 Tee am Tag.;)

3. Was ist dein Modetrend für 2015?
Mhhm, das kommt ganz auf die Jahreszeit drauf an.
Im Winter sind es auf jeden Fall kuschlige Cardigans, flauschige Boots und Parkas.

4. Wenn du drei Wünsche frei hättest, welche wären das?
Das es schnell Sommer wird, mehr Zeit und weniger Stress.

5. Hast du einen Lieblingsblog, wenn ja welchen?
Ich habe mehrere Lieblingsblogs. <3

6. Ketten-, Armband- oder Ohrringträger?
Alle drei!
Ich liebe vorallem Perlenarmbänder und filigrane Kette.
Bei Ohrringen trage ich meistens nur ein Paar. ;)

7. Was ist deine absolute Lieblingsserie?
Ehrlich gesagt schau ich nur ganz selten fern.

8. Deine Kinofilm Empfehlung für 2015?
Ich bin gar nicht informiert, welche Filme dieses Jahr im Kino laufen, aber `The Best Of Me` soll gut sein!

9. Lieblingseis?
Natürlich Schokoladeneis. ;)

10. Welche Kriterien beeinflussen dich, einem Blog zu folgen und ihn zu lesen?
Das Design sollte mir schon beim ersten Blick gefallen.
Außerdem sollte der Blogger die Kommentare beantworten oder auf dem Blog des Besuchers vorbei schauen.
Also sympathisch rüber kommen und auf die Leser eingehen.
Bilder und Schreibstil sind natürlich auch entscheidend, meistens punkten bei mir Naturbilder, DIYs oder Rezepte, aber auch Inspirationen in Sache Mode.:)

11. Und zuletzt die schwierigste Frage. Was findest du verbesserungswürdig bei den meisten Bloggern?
Ich finde viele Blogs etwas lieblos gestaltet.
Bei vielen wird auch einfach über materielle Dinge gepostet, die jeder mag.
Damit möchte ich jetzt keine Blogs verurteilen, ich kritisiere nur, das manche nicht an kleine Sachen denken, die uns wirklich glücklich machen.

Solenjas Fragen:
1. Wann hast du das letzte mal gelacht und worüber?
Heute, über meine Tollpatschigkeit!

2. Worüber hast du dich zuletzt aufgeregt und warum?
Über das Wetter, weil es mal wieder regnet und kalt ist.

3. Hast du ein Lebensmotto?
Jeder Tag an dem du nicht lächelst, ist ein verlorener Tag. -Charlie Chaplin
Darum: Lachen! :D

4. Welches Buch hat dich zuletzt begeistert?
`Hope Forever` von Colleen Hoover.

5. Welchen Film würdest du deiner besten Freundin empfehlen?
`Das Leuchten der Stille`.

6. Wenn du dich anrufen könntest als du 16 warst, was würdest du dir raten?
Mach dir nicht zu viele Gedanken, was andere Leute über dich denken.

7. Was würdest du ab morgen machen, wenn Geldverdienen keine Rolle mehr spielt?
Mir ein Haus am Meer kaufen und dort hinziehen.

8. Was war deine letzte gute Tat?
Ich hab für meine Mutter die Küche geputzt, aber das mache ich sowieso total gerne.

9. Findest du, ich sollte mehr Fragen zum Bloggen stellen?
Ja, fände ich gut, aber wenn nicht, ist auch egal. :D

10. Nagut: Warum bloggst du eigentlich?
Weil es mir Spaß macht, andere Leute zu inspirieren und meine Kreativität auszuleben.

11. Was machst du heute noch, damit du abends im Bett lächelst?
Lieder anhören, die mich an schöne Momente erinnern und gute Laune machen.



Ich nominiere:
Sabrinas Fotografie
Liebstes von Herzen

Meine Fragen:
1. Was war der schönste Moment bisher in deinem Leben?
2. Was motiviert dich am Meisten beim Bloggen?
3. Hast du dieses Jahr Vorsätze? Wenn ja, welche?
4. Wohin möchtest du dieses Jahr reisen?
5. Glaubst du eher an Schicksal oder an Zufall?
6. Wer unterstützt dich, wenn es dir mal nicht so gut geht?
7. Frühling, Sommer, Herbst oder Winter?
8. Wo machst du lieber Urlaub, am Meer oder in den Bergen?
9. Hast du immer noch eine Freundin, die du seit dem Kindergarten kennst?
10. Was macht für dich gute Freundschaft aus?
11. Was wünscht du dir für die Zukunft?

Regeln:
1. Danke der Person, die dich für den `Liebster Award` nominiert hat und verlinke ihren Blog in deinem Artikel.
2. Beantworte die 11 Fragen, die dir gestellt wurden.
3. Nominiere 5 bis 11 weitere Blogger für den `Liebster Award`, die bisher weniger als 200 Follower haben und benachrichtige diese.
4. Stelle eine neue Liste mit 11 Fragen für deine nominierten Blogger zusammen.
Liebste Grüße,
Sonnenblume

Sonntag, 11. Januar 2015

Love of baking #Januar

Hallo ihr Lieben,
heute habe ich mal wieder gebacken, ich liebe es einfach! *-*
Das Thema im Januar von Love of baking lautet: Lieblingskuchen.
Mein absoluter Lieblingskuchen ist Schokoladenkuchen, der innen noch etwas flüssig und warm ist.
Herrlich, eben was für richtige Genießer! :D

 Zutaten (für eine Kastenform):

- 500 g Schokolade
- 100 g Zucker
- 100 g Butter
- 7 EL Mehl
- 5 Eier
- halbes Päckchen Vanillezucker
- halbes Päckchen Backpulver

So geht`s:

1. Schokolade und Butter schmelzen lassen (Topf mit Wasser zum Kochen bringen und einen anderen Topf drüber stellen).
2. Butter und Schoki zu den Eiern, zum Mehl und Zucker dazugeben und mit der Küchenmaschine verrühren.
3. Jetzt noch den Vanillezucker und das Backpulver hinzugeben und nochmals verrühren.
4. Form mit Öl bestreichen und den Ofen schon mal  vorheizen.
5. Teig in die Form geben und den Kuchen bei 150 Grad ca. 25 Minuten backen lassen.
6. Servieren und genießen! *-*

So sieht`s aus:








Liebe Grüße,
Sonnenblume

Dienstag, 6. Januar 2015

DIY: Mediterrane Brötchen

Hallo ihr Lieben,
heute gibt es mal wieder ein leckeres Rezept, das ich vor zwei Tagen ausprobiert habe.
Ich habe zu Weihnachten so eine Weck-Glasflasche geschenkt bekommen, in der schon alle Zutaten für die Brötchen waren, echt geschickt. <3
Da am Flaschenboden leider nur die Zutaten, aber keine Grammangaben stehen, kann ich euch leider nicht genau sagen, wie viel ihr von welcher Zutat braucht! :(

Ihr braucht für ca. 20 Brötchen:
- Weizenmehl
- Maismehl
- Trockenhefe
- Salz
- Trockensauerteig
- getrocknete Paprika- und Tomatenstückchen
- Priese Zucker
- Kräuter (Rosmarin, Oregano,...)
- 500 ml lauwarmes Wasser

So geht`s:
1. Alle Zutaten zu einem Teig vermengen und gut kneten.
2. Ca. 15 Minuten lang den Teig an einem warmen Ort gehen lassen.
3. Nochmals durchkneten und beliebig große Brötchen formen.
4. Auf dem Backblech nochmals die Brötchen 20 Minuten gehen lassen.
Mit einem Pinsel die Brötchen mit Wasser bestreichen. Ofen schon mal vorheizen.
5. 15-20 Minuten bei 185 Grad und Umluft backen, bis sie außen leicht braun sind!
6. Mit Kräuterquark genießen oder mit Olivenöl im Ofen kross backen.

So sieht`s aus:






Liebste Grüße,
Sonnenblume

Samstag, 3. Januar 2015

2015 - Inspiration #Januar

Hallo ihr Lieben,
ich hoffe ihr seid gut ins neue Jahr gerutscht. <3
Es ist einfach unglaublich, wie schnell die Zeit vorbei geht.
Schon wieder ein neues Jahr, neue Vorsätze und die Hoffnung, dass sich etwas im Leben ändert oder so bleibt, wie es ist.
Manchmal nimmt man sich zu viel vor, vieles was nicht in Erfüllung geht, was man nicht schafft.
Deshalb ist mein Vorsatz dieses Jahr, vieles einfach auf mich zukommen lassen und neugierig und mit Freude in die Welt zu schauen, um sich auf all das zu freuen, was man erleben wird.


Bilder von We Heart It
Liebste Grüße,
Sonnenblume

Freitag, 2. Januar 2015

Impressionen des Monats #Dezember








Blumen können nicht blühen ohne die Wärme der Sonne.
Menschen können nicht Mensch werden ohne die Wärme der Freundschaft
Zitat nach Phil Bosmans